Häusliche 24 Stunden Pflege: Fragen und Antworten

FAQ`s Pflegehelden®

Ich interessiere mich für die 24 Stunden Pflege bzw. 24 Stunden häusliche Betreuung – was muss ich tun?

Füllen Sie einfach das Anfrageformular aus. Ein Ansprechpartner ganz in Ihrer Nähe wird Sie kontaktieren, um die wichtigsten Fragen zu klären und Ihnen Ihr persönliches Angebot zu unterbreiten.

1. Wie und mit wem kommt ein Vertrag zustande?

Im ersten Schritt schließen Sie mit den Pflegehelden® einen sogenannten Vermittlungsvertrag. Dieser befugt uns als Vermittler alles für eine 24h Betreuung bei Ihnen zu Hause in die Wege zu leiten.

2. Wie lauten die Preise und wie kommen die Kosten zustande?

Die Preise werden individuell anhand eines Fragebogens für Sie kalkuliert. Die Kosten setzen sich aus den Anforderungen an die Pflegekraft zusammen.

3. Wie lange ist ein Vertrag gültig?

Der Vermittlungsvertrag ist unbefristet.

4. Gibt es eine Kündigungsfrist?

Die Kündigung kann jederzeit und ohne Kündigungsfrist folgen.

5. Wer entscheidet, welche Pflegekraft zu mir passt und wie lange dauert es?

Anhand eines Fragebogens, in dem Sie Ihren derzeitigen Zustand genauer erläutern, finden wir die für Sie passende Pflegekraft. Sie entscheidet dann, anhand eines Personalprofils, welche Pflegekraft Ihnen zusagt. Dies dauert bestenfalls zwischen 5-7 Tage.

6. Reisen die Pflegekräfte aus Polen ein?

Ja, die Pflegekräfte wohnen in Polen und reisen für die Pflegezeit (in der Regel 2-3 Monate) hier ein.

7. Wo wird die Pflegekraft untergebracht?

Die Pflegekraft wird bei Ihnen zuhause untergebracht, dafür ist ein separates Zimmer mit einem Bett und einem Schrank Voraussetzung.

8. Wie gut sind die Sprachkenntnisse der Pflegekraft?

Alle unsere Pflegekräfte sprechen deutsch. Je nach Anforderung vor Ort können Sie zwischen folgenden Sprachqualifikationen wählen: Grundstufe, Mittelstufe, Fortgeschritten und Fließend.

9. Was darf die Pflegekraft machen und was nicht bzw. was ist (nicht) erlaubt?

Die Pflegekraft darf keine Behandlungspflege übernehmen. Im Bedarfsfall kann diese von einem ambulanten Pflegedienst abgedeckt werden.

10. Kann ich die Pflegekraft vorher bzw. vor meiner Entscheidung treffen und persönlich kennenlernen?

Ja, es ist möglich die Pflegekraft vorab telefonisch zu kontaktieren.

11. Was passiert, wenn Probleme mit der Pflegekraft auftreten?

Bei Problemen und Schwierigkeiten können Sie uns jederzeit kontaktieren, wir versuchen das Problem zu lösen oder nehmen umgehend die Suche nach einer neuen Pflegekraft für Sie auf und nehmen einen Wechsel vor.

12. Was passiert, wenn ich oder die Pflegekraft plötzlich erkrankt?

Die Pflegekraft ist in Polen krankenversichert und kann somit in Deutschland in ärztliche Behandlung gehen.

13. Wann reist die Pflegekraft ab?

Nach der vereinbarten Laufzeit oder wenn ein Wechsel gewünscht ist.

14. Wer ist mein Ansprechpartner für weitere Fragen oder Beschwerden?

Je nach Wohnort finden Sie hier Ihren Ansprechpartner vor Ort, indem Sie ganz einfach Ihre PLZ oder den Einsatzort eingeben. Ihr Ansprechpartner steht Ihnen jederzeit telefonisch oder per Email gerne zur Verfügung – sprechen Sie uns einfach an.